image image image
Keine Zeit zu sterben   Eigentlich wollte James seinen Ruhestand genießen und ein normales Leben führen. Doch Bonds alter Kumpel, CIA-Agent Felix Leiter, holt ihn zurück in sein altes Leben. Weiterlesen...
Gemeinsam sicher ins Kino! Liebe Kinofans, Wir freuen uns, unsere Tore endlich wieder für Sie öffnen zu dürfen. Damit auch wirklich alles glatt läuft, möchten wir Sie um die Einhaltung der folgenden Maßnahmen ersuchen!   Weiterlesen...
Information zum Newsletter   Leider mussten wir feststellen, das unser Newsletter bei vielen Mailprovidern wie zum Beispiel Gmail oder GMX als Spam eingestuft wurde. Dadurch sehen Sie unsere Nachrichten nicht mehr im normalen Posteingang. Um dies zu verhindern, speichern Sie bitte unsere Adresse ("newsletter[at]kino-gym-uw.at") in Ihre Kontakte. Danach sollten alle Newsletter wieder wie früher im Posteingang erscheinen. Sollten Sie unsere Newsletter nicht mehr erwünschen, können Sie ihn am Ende jeder Nachricht abbestellen. Vielen Dank!   Weiterlesen...
Samstag, Mai 28, 2022

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf

Die kleinen Blaumännchen sind wieder unterwegs – diesmal ohne menschliche Gefährten, dafür auf einer ganz besonders magischen Mission.

 

 

About the Story

Es herrscht wie immer idyllischer Frieden im Dorf der Schlümpfe, jeder macht fröhlich sein Ding. Muskelschlumpf trainiert, Gärtnerschlumpf gartelt, Kochschlumpf kocht – und Papaschlumpf wacht väterlich über das blaubunte Treiben. Nur Schlumpfine, das einzige weibliche Mitglied der Dorfgemeinschaft, steckt in der Sinnkrise: Weiße Stöckelschuhe und wallendes Blondhaar mag ja zur Entstehungszeit der Schlümpfe in den 1950ern als Daseinsberechtigung einer Comic-Heldin gereicht haben, heutzutage ist das aber entschieden zu wenig.

In einer mysteriösen Landkarte sieht sie endlich ein Ziel vor Augen: Vielleicht gibt es ja doch noch andere Schlümpfe da draußen? Und so rekrutiert sie ihre Freunde Schlaubi, Hefti und Clumsy und macht sich auf in den Verbotenen Wald. Doch dort wartet nicht nur die Hoffnung, das sagenumwobene Verlorene Dorf zu finden – sondern auch der berühmt-bekloppte Zauberer Gargamel. Aber die Wahrheit bietet für alle Beteiligten heftige Überraschungen – und für Schlumpfine endlich die Aussicht auf ein bisschen mehr Spaß im Schlumpfleben, ganz ohne männliche Zipfelmützenvergleiche.

 

Cast & Crew

Nach zwei megaerfolgreichen Schlumpf-Kinoabenteuern kommen die kleinen blauen Waldbewohner diesmal ganz ohne menschliche Co-Stars aus. Dafür stand im Synchronstudio geballte Star-Power: Nora Tschirner leiht der Schlumpfine die Stimme, Heiner Lauterbach dem Papaschlumpf, und auch Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Lena Gercke, Jasmin Gerat, Axel Stein, Rick Kavanian und Sami Slimani sind mit von der Partie. Und in der englischen Originalversion hört man die berühmten Stimmen von u. a. Demi Lovato, Julia Roberts, Michelle Rodriguez, Rainn Wilson oder TV-Starkoch Gordon Ramsay.

 

Behind the Scenes

Waren die letzen beiden Schlumpf-Filme, die zum Großteil in der „echten“ Welt spielten, durchaus auch für die Größeren gedacht, ist Das verlorene Dorf ein hinreißend magisches Abenteuer für die Kids. In jedem Fall aber gilt: immer schön blau bleiben!

Text:  Kurt Zechner, Skip Kinomagazin

Spielzeiten:

Fr., 12.5.2017: 16:35 & 19:00

Sa., 13.5.2017: 15:00 & 19:00

So., 14.5.2017: 15:00

Freigegeben ab 6 Jahren

Unsere Spielzeiten

Freitag: 19 Uhr
Samstag: 15 & 19 Uhr
Sonntag: 15 Uhr

Newsletter