image image image
Keine Zeit zu sterben   Eigentlich wollte James seinen Ruhestand genießen und ein normales Leben führen. Doch Bonds alter Kumpel, CIA-Agent Felix Leiter, holt ihn zurück in sein altes Leben. Weiterlesen...
Gemeinsam sicher ins Kino! Liebe Kinofans, Wir freuen uns, unsere Tore endlich wieder für Sie öffnen zu dürfen. Damit auch wirklich alles glatt läuft, möchten wir Sie um die Einhaltung der folgenden Maßnahmen ersuchen!   Weiterlesen...
Information zum Newsletter   Leider mussten wir feststellen, das unser Newsletter bei vielen Mailprovidern wie zum Beispiel Gmail oder GMX als Spam eingestuft wurde. Dadurch sehen Sie unsere Nachrichten nicht mehr im normalen Posteingang. Um dies zu verhindern, speichern Sie bitte unsere Adresse ("newsletter[at]kino-gym-uw.at") in Ihre Kontakte. Danach sollten alle Newsletter wieder wie früher im Posteingang erscheinen. Sollten Sie unsere Newsletter nicht mehr erwünschen, können Sie ihn am Ende jeder Nachricht abbestellen. Vielen Dank!   Weiterlesen...
Samstag, Mai 28, 2022

Emoji - Der Film

So viele Gefühle in deinem Handy! Schwer abgefahrene 3D-Animations-Sause um die Abenteuer eines Ausnahme-Smileys (OV-Stimme: T.J. Miller).

 

 

About the Story

Wie’s im Inneren unserer Smartphones aussieht, ist für so gut wie jeden ein Geheimnis. Wie bunt es da drin aber wirklich zugeht, hätten wir uns alle nicht träumen lassen: Textopolis, so heißt die belebte Stadt, die im Handy steckt, ist die Heimat der Emojis – herzige Smileys, Symbole und Icons. Sie sind alle unterschiedlich und haben eines gemeinsam: Jedes erfüllt genau einen einzigen Zweck. LOL, *grins*, *rolleyes*, *liebschau*, die netten Tierchen von Hase bis Einhorn, und natürlich auch die braunen Poops. Nur einer ist anders: Gene (OV-Stimme: T.J. Miller, auf Deutsch spricht ihn Christoph Maria Herbst). Er kann ganz viele Gesichter und verwechselt sie auch noch. Und bringt so den Besitzer des Handys dazu, seinem Schwarm eine sehr peinliche Message zu schicken. Der will darauf sein offenbar defektes Handy komplett löschen und neu aufsetzen lassen – doch das wäre das Ende von Textopolis! Gemeinsam macht sich Gene nun mit seinen besten Freunden Jailbreak und Hi-5 auf in die geheimnis-umwitterte Cloud, um Textopolis und die Emojis zu retten …

About the Production

Aus einem Popkultur-Phänomen einen Kino-Blockbuster machen – dass das geht, zeigten die Kreativköpfe von Sony Animation Studios schon mit den Angry Birds. Jetzt sind die Emojis dran, und mit ihnen so ziemlich alle Handy-Hypes, von Whatsapp bis Candy Crush führt die Reise der animierten Helden.

Cast & Crew

Die Smiley-Gesichter der Hauptfiguren kennt jedes Kind – aber auch ihre Stimmen sind weltberühmt. Der Cast, der sich im Synchro-Studio eingefunden hat, ist wirklich hochkarätig: In der OV mit dabei sind Christina Aguilera, Sofia Vergara, Anna Faris, Jennifer Coolidge und – besonders fein – Patrick Stewart als das Kackhäufchen-Emoji. Und in der deutschen Version hören wir u. a. Joyce Ilg, Anja Kling und Tim Oliver Schultz.

Text:  Kurt Zechner; Skip Kinomagazin

Spielzeiten für "Emoji - Der Film":

Freitag, 6. Oktober 2017: 19:00 Uhr

Samstag, 7. Oktober 2017: 15:00 & 19:00 Uhr

Sonntag, 7. Oktober 2017: 15:00 Uhr

Freigegeben ab 6 Jahren

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Unsere Spielzeiten

Freitag: 19 Uhr
Samstag: 15 & 19 Uhr
Sonntag: 15 Uhr

Newsletter